Login

Status: nicht eingeloggt
Gruppe:
 

 

Der nachfolgende Tagesablauf zeigt beispielhaft wie ein Tag in der KiTa Schnäggli strukturiert ist:

07.00 h Die KITA öffnet
 

Die ersten Kinder treffen ein und werden von einer ausgebildeten Person in Empfang genommen. Etwas später treffen die Lehrfrau und die Praktikantin zur Unterstützung ein. Bis alle Kinder eingetroffen sind, beschäftigen sich die bereits anwesenden selbständig oder geniessen die Aufmerksamkeit der Betreuerinnen. Ab 8.00 h bieten wir den Kindern ein Frühstück an.

08.50 h Wenn alle Kinder eingetroffen sind beginnen wir gemeinsam mit dem  Morgenritual.
09.30 – 11.30 h Freispiel drinnen oder draussen, geführte Sequenz, Spaziergang
11.00 – 11.30 h Die Kinder und die Betreuerinnen machen zusammen ein „Kreisli“. Es wird gemeinsam gesungen und gespielt.
11.30 h Gemeinsames Mittagessen
12.15 h Die Zähne werden geputzt.
12.45 h Die jüngeren Kinder gehen in Begleitung einer Betreuerin schlafen. Die Älteren beschäftigen sich selbständig mit Zeichnen, Puzzles, Steckspielen, Bücher anschauen etc.
14.00 – 15.30 h Freispiel drinnen oder draussen, geführte Sequenz, Spaziergang
15.30 h Gemeinsames Zvieri
16.00 h Die Kinder können abgeholt werden. Bis sie nach Hause gehen, vertreiben sie sich die Zeit im Freispiel drinnen oder im KITA-Garten.
18.30 h Die KITA schliesst.
   
  Die kleinsten KiTa-Besucher machen diesen Tagesablauf nach Möglichkeit mit. Da jedes Baby einen eigenen Rhythmus hat, werden die Schlafens- und Essenzeiten nach den Gewohnheiten und individuellen Bedürfnissen angepasst.